Über mich

                     

  

Oliver Schulz 

Am Gipfel des Mera Peak

Am Gipfel des Mera Peak

 

Schon in früher Jugend faszinierten mich Reisen, Berge und Abenteuer. Mit 14 Jahren radelte ich mehrere Tage von meiner Heimatstadt Gaildorf ins Allgäu um dort mir meinen ersten Traum zu erfüllen: den Mindelheimer Klettersteig. Ein Jahr später folgte die erste mehrwöchige Trekkingtour durch den Sarek Nationalpark. Gleich darauf der GR 20 in Korsika. Den Sarek und Nordschweden habe ich noch weitere Male sommers wie winters besucht und durchquert. Dazu kamen im Lauf der Jahre unzählige Bergtouren in den West und Ostalpen, dem Kaukasus, Rocky Mountains, Kenia Tansania und im indischen und nepalesischen Himalaya. Knapp ein dutzend Mal war ich schon auf Zielen über 6000 Meter und wie viele Male ich Pässe über 5000 Meter höhe überquert habe kann ich gar nicht sagen.

Ein Highlight war sicher auch die komplette Kanu-Befahrung des Nahanni Rivers in Kanada. Dazu musste zuerst mal die kontinentale Wasserscheide Nordamerikas überquert werden. Wir waren über sechs Wochen auf uns allein gestellt.

Heute bin ich neben meinen vielen privaten Berg und Trekkingtouren, Trainer C Bergsteigen und Trainer C Skibergsteigen beim DAV Ulm und DAV München Oberland. Besitze einige Fortbildungen zur Höhenmedizin und Expeditionsbergsteigen. Als Fotograf und Autor arbeite ich unter anderem für Alpin, Alpinwelt und Grenzenlos.

Für den Reiseveranstalter Wikinger Reisen bin ich seit 2001 als Reiseleiter unterwegs, bin unzählige Male den großen Treck um die Annapurna gegangen und habe den Kilimanjaro auf jeder möglichen Route bestiegen. Auf einigen Routen auch mehrmals.  Natürlich bin ich für Wikinger Reisen auch in den Alpen unterwegs. Eine Übersicht über meine geplanten Reisen auch Sonder- und Extragruppe findet ihr unter der Rubrik Reisen.  Stories zu Erlebten natürlich unter Stories. Viel Spaß beim Lesen